Tierwohl

Tiere sind unsere Mitgeschöpfe. Ihr Wohlbefinden ist eine Verpflichtung für alle Menschen, die mit Tieren umgehen. Eine Verbesserung des Tierwohls verlangt eine sorgfältige Abwägung tierschutzfachlicher, ethischer und wirtschaftlicher Aspekte. Denn die Tierhaltung ist ein wesentliches Standbein unserer Landwirtschaft.

Unsere Produkte ermöglichen konkrete und messbare Verbesserungen des Tierwohls, und dies unter der Berücksichtigung des wirtschaftlich und wissenschaftlich Machbaren. Dies ist unser Beitrag für die dauerhafte Wettbewerbsfähigkeit und die gesellschaftliche Akzeptanz der Tierhaltung in Deutschland.

Die zu 100% aus dem vulkanischen Gestein Phonolith bestehenden Produkte werden in einem aufwendigen Verfahren feinst gemahlen und gegebenenfalls thermisch behandelt.

So aufbereitet kommen sie sowohl zur inneren als auch zur äußeren Anwendung.

Innere Anwendung - ZEOSAN®

Der mineralstoff- und spurenelementreiche Futtermittelzusatzstoff Natrolith-Phonolith verbessert das Fließverhalten von Futtermitteln.

Natrolith-Phonolith ist als Futtermittelzusatzstoff zugelassen unter der Nummer E566.

Durch die mikrofeine Aufmahlung des vulkanischen Gesteins Phonolith entsteht eine hohe aktive Oberfläche. In Zusammenwirkung mit den enthaltenen Zeolithen werden so die bekannten positiven Wirkungen erzielt.

Äußere Anwendung - ZEOCARE®

ZEOCARE ist das Hühnerbad, das zu 100% aus dem natürlichen Vulkangestein Phonolith besteht. Es tötet auf mechanischem Weg Parasiten wie die rote Vogelmilbe oder Federlinge im Gefieder der Hühner ab.

Der Rohstoff Phonolith enthält zu 45% natürliche Zeolithe. Diese Hohlkörpermineralien ermöglichen auf einzigartige Weise die Maximierung des mechanisch erzielten Feuchtigkeitsverlusts der Schädlinge.

ZEOSAN®

ZEOCARE®